Weingut Schenk-Siebert

Weingut Schenk-Siebert

Weinbau gibt es in der Familie Schenk-Siebert schon seit 1675. Als älteste Winzerfamilie Grünstadts war es für die Familie stets eine besondere Verpflichtung, das einzigartige Nordpfälzer Kalkstein-Terroir für die nächste Generation zu erhalten. Und heute steht mehr den je die nachhaltige Bewirtschaftung der Weinberge im Zentrum der Arbeit.

FAMILIENBANDE
GERHARD und HILDEGARD bringen ihre jahrzentelangen Erfahrungen mit ein, während CHRISTOPH und JOHANNES neue Anregungen und Ideen von ihrer Arbeit auf Weingütern in Südafrika und Kalifornien mit nach Hause gebracht haben. Ob nah oder fern, Tochter ANNEMARIE und Christophs Frau BIANCA sind immer mit vollem Herzen dabei.

Gerhard und Hildegard Siebert sind mit Leib und Seele Winzer und jeden Tag mit Freude bei Ihrer Arbeit. Ihre beiden Söhne Christoph und Johannes haben zusammen sowohl im Weinberg als auch im Keller den Überblick während Annemarie sich mit den Feinheiten der Mikrobiologie beschäftigt und mit vollem Herzblut bei fast allen Veranstaltungen, Messeauftritten und Planungen dabei ist. Als junge Zwillingseltern sind Schwiegertochter Bianca und Christoph voll gefordert, umso schöner ist es, dass sich Bianca ganz selbstverständlich und hilfsbereit einbringt, sobald irgendwo Not am Mann ist.

ALLE ENTSCHEIDUNGEN SIND FAMILIENSACHE

Deshalb ist jeder Schenk-Siebert-Wein ein echtes Stück FAMILIENHANDWERK.

Logo Schenk-Siebert Blätter 1

Weingut Schenk-Siebert GdbR
Leiningerstraße 16
67269 Grünstadt-Sausenheim