Schloss Vaux – Assmannshäuser Pinot Noir Brut 2014

26,00 

Inkl. MwSt.
(34,67  / 1 l)
zzgl. Versand
Artikelnummer: 180080 Kategorien: ,

Beschreibung

Terroirtypischer Burgundersekt mit charaktervoller Struktur, aus den berühmten „Pinot-Noir”-Steillagen in Assmannshausen, dem Rheingauer Herzstück des Spätburgunders. 2014 galt als schwieriges Spätburgunder-Jahr. Für diesen Rotwein-Sekt stimmt schlicht das Gegenteil, der Assmannshäuser 2014 ist im Vergleich zu älteren Jahrgängen unser klarer Favorit. Eine erlebnisreiche Sekt-Erfahrung mit deutlichem Kirsch-Aroma und spürbaren Tanninen.
Der Sekt zum Kaminabend, hält auch Zigarren stand. Passt zu Wild, Pasteten und dunkler Mousse au Chocolat.

Details
Land: Deutschland
Anbaugebiet: Rheingau (VDP-Weingut Robert König, Assmannshausen)
Boden: Skelettreicher, durchlässiger und wärmespeichernder grauer Schiefer, 30 – 60° Hangneigung
Produzent/Weingut: Schloss Vaux
Weinart: Schaumwein rot
Jahrgang: 2014
Auszeichnung: Falstaff Wein Guide, 90/100 Punkte
Rebsorten: Spätburgunder
Vinifikation: Klassische Flaschengärung, 39-monatiges Hefelager, degorgiert im September 2018
Restzucker in g/l: 8,1
Gesamtsäure in g/l: 5,3
Alkoholgehalt: 13,00%
Serviertemperatur: 8-10°C
Inhalt: 0,75 Liter
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Geschmacksrichtung: brut

Produzent
Sektmanufaktur Schloss VAUX AG
Kiedricher Strasse 18 A
D-65343 Eltville/Rheingau

Zusätzliche Information

Herkunft

Jahrgang

Rebsorte

Weinart

Weingut

Weinregion