Domaine Sainte Marie – Rosé Cuvée Tradition 2019 *bio* Magnum

25,90 

Inkl. MwSt.
(17,27  / 1 l)
zzgl. Versand
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Vorrätig

Artikelnummer: 15140-19M Kategorien: , ,

Beschreibung

Domaine Sainte Marie – Rosé Cuvée Tradition 2019 *bio* Magnum

Endlich haben wir ihn wieder, „unseren“ Lieblingsrosé aus der Provence, den Domaine Sainte Marie – Rosé Cuvée Tradition, eine Cuvée aus Grenache, Cinsault, Syrah, Tiburen und Carignan.

Sehr blasse Farbe im Geiste moderner Provence-Rosés, aber mit schönen goldenen Reflexen. Diskrete Nase, die an Früchte wie Grapefruit und Wassermelone erinnert und einen blumigen Touch hat. Der Mund ist geschmeidig, erinnert an Mandarinen-Noten und nimmt dann an Säure zu, was Frische und Zartheit bringt. Angenehm, leicht, im Abgang etwas salzig, was direct wieder Lust auf den nächsten Schluck macht.

Unsere Empfehlung: Nicht nur zu Sommergerichten! Das Weingut empfiehlt halbroh gebratenen Thunfisch, was wir uns gut vorstellen können, aber besser wäre es, wenn dieser vorher noch eine Panade aus weißem und schwarzem Sesam bekäme. Dazu ein leichter Salat in leichter Mango-Vinaigrette… Und natürlich mit Freunden am Pool, what else!

AUSZEICHNUNGEN
Vignerons independants – CONCOURS 2020 Médaille d’Or (Goldmedaille)

DIE REGION
Rosé liegt seit Jahren im Trend und gehört auf jede Weinkarte. Vor allem die Weine aus dem Süden Frankreichs zählen zu den Klassikern. Allen voran der trocken ausgebaute Provence-Rosé, der mittlerweile 90 % der Weine aus dieser Appellation ausmacht. Auch für Rosé gilt die alte Winzerweisheit: Qualität kommt aus dem Weinberg. Der Provence-Rosé wird aus den für die Region typischen Rebsorten gekeltert. So liefert Cinsault Säure und florale Aromen, Syrah Würze sowie Rückgrat und der Grenache, der die Weine trotz trockenem Ausbau nie spröde erscheinen lässt, bringt die saftige Kirschfrucht und Cremigkeit mit. Die zarte Farbe kommt von der relativ kurzen Zeit auf der Maische. Während ein Provence-Rosé maximal 10 Stunden mazeriert, können es beim Bandol Rosé schon mal 3 Tage sein. Wer trockene Rosés liebt kann sich auf Provence-Rosé verlassen. Hier schreibt das Weingesetz vor, dass diese maximal 4 g/l Restzucker haben dürfen.

FACTS
Land: Frankreich
Region: Südfrankreich
Anbaugebiet: Côtes de Provence
Hersteller/Weingut: Domaine Sainte Marie
Weinart: Roséwein
Jahrgang: 2019
Rebsorten: 40% Grenache 30 % Cinsault 15% Syrah 10% Tiburen 5% Carignan
Ausbau: Edelstahl
Reifung: Edelstahl
Restzucker in g/l: < 2
Gesamtsäure in g/l: 3,36
Filtration: ja
Alkoholgehalt in vol%: 12,5
Serviertemperatur in °C: 8-12
Lagerpotenzial bis ca.: 2021
Inhalt in Liter: 1,50
Verschluss: Nomacorc Select Green
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Charakteristik: frank & frei
Geschmacksrichtung: trocken

TECHNISCHE DATEN 

PRODUZENT
Domaine Sainte Marie SARL
RD 98 route de Saint-Tropez
FR-83230 Bormes-les-Mimosas

 

 

Zusätzliche Information

Herkunft

Weinregion

Weingut

Weinart

Jahrgang

Rebsorte

, , , ,

Inhalt

1,500 Liter

Alkoholgehalt in vol%

12,5