Angebot!

d’Arenberg – THE STUMP JUMP Shiraz 2017

9,50 9,18

Enthält 19% MwSt. DE
(12,24 / 1 L)
zzgl. Versand

Nur noch 5 vorrätig

Artikelnummer: 18500-17 Kategorie:

Beschreibung

d’Arenberg – The Stump Jump Shiraz 2017

Australiens geliebter Rotwein-Klassiker Nr. 1!

Der Wert, den dieser Wein für das Geld liefert, ist unglaublich. Der Wein beginnt mit einer tiefen rubinroten Farbe. In der Nase ist der Wein voller Kirsch- und Brombeerfrüchte, die sich am Gaumen fortsetzen. Was diesen Shiraz auszeichnet, ist die Intensität dieser reifen Frucht, die im Abgang genauso intensiv ist wie beim ersten Benetzen der Zunge mit dem Wein. Der Abgang hat eine Mineral-Graphit-Kante, die die Frucht gut ausbalanciert. Überdurchschnittliches Preis-/Genuss-Verhältnis!

Es wird gemunkelt, dass der Erfinder des Stump Jump-Pfluges, der es ermöglichte, über Baumwurzeln zu springen, schlechtes Sehvermögen hatte und regelmäßige Tests benötigte, um sicherzustellen, dass er weiterhin Maschinen bedienen konnte. Das Design dieses Etiketts ist vom Eyechart eines Augenoptikers inspiriert und dient als provisorischer Nüchternheitstest. Wenn Sie die Flasche auf Armlänge halten und trotzdem das vordere Etikett lesen können, können Sie ein weiteres Glas genießen. (Vorsicht: das ist ein Witz; natürlich stehen wir für moderaten Genuss und setzen uns für die Richtlinien von “Wine in Moderation” ein!)

VINIFIKATION
Der Stump Jump Shiraz wird weitgehend aus Trauben sehr alter Buschreben vinifizert. Der Wein wurde nach alter Tradition vorsichtig angedrückt, in offenen Gärbehältern fermentiert, anschließend durch Körbe gepresst  und dann in Eichenfässern ausgebaut. Sehr saftig-runder Stil mit reichlich reifer dunkler Frucht und ergänzender Kräuterwürze.

DAS WEINGUT
d’Arenberg ist eine australische Weinfirma, die 1912 gegründet wurde. Alle Weinberge befinden sich in der Weinregion McLaren Vale in Südaustralien, obwohl einige der Weine aus Trauben hergestellt werden, die aus der Weinregion Adelaide Hills tammen. Es ist jetzt im Besitz der vierten Generation der Familie Osborn, angeführt von Chester Osborn. d’Arenberg ist bekannt für die skurrilen Namen ihrer Weine und ihre Spezialisierung auf die Reben des Rhône-Tals. Sie stellen auch viele ihrer Weine auf traditionelle Weise her, indem sie sowohl für Rot- als auch für Weißweine Korbpressen verwenden (das einzige Weingut in Australien, das dies tut); eine Methode, um Sedimente im Wein zu belassen, um den Geschmack nicht zu beeinflussen. Die meisten ihrer Rotweine eignen sich sowohl zum Altern als auch zum Trinken in relativ jungen Jahren, und selbst die preiswerteren Weine zeigen sich nach einigen Jahren in der Flasche sehr gut. Ihr vielleicht bekanntester Wein ist ‘The Dead Arm Shiraz’, hergestellt aus pilzinfizierten Shiraz-Weinreben.

DIE REGION
Das McLaren Vale ist die Heimat von einigen der ältesten Weinreben Australiens. Das mediterrane Klima, ein großes Spektrum unterschiedlicher Böden und die Nähe zum Ozean mit den daraus resultierenden , kühlen Meeresbrisen machen es zu einem optimalen Gebiet für den Weinanbau.

Berühmt wurde das McLaren Vale durch den hier angebauten Shiraz, aber auch Grenache und Cabernet wachsen hier zu wahrer (Wein-)Größe heran. Inzwischen werden auch hier eine Reihe von mediterranen Rebsorten angebaut, bei den roten sind es vor allem Tepranillo und Sangiovese, bei den weißen Vermentino, Marsanne, Roussanne und Viognier.

Warme Sommer, moderate Winter, Regen, der sich auf die Wintermonate konzentriert und eine überjährig sehr niedrige Feuchtigkeit zeichnen das McLaren Vale aus. Es ist eine der geologisch vielfältigsten Regionen der Welt mit mehr als 40 einzigartigen Bodenformen, deren Alter zwischen 15.000 und über 550 Millionen Jahren variiert. Es gibt eine Vielzahl von Bodentypen, die das abwechslungsreiche Gelände widerspiegeln. rotbrauner sandiger Lehm, graubrauner lehmiger Sand mit gelbem Tonuntergrund, der mit Kalk durchsetzt ist, deutlich sandige Böden und Flecken von rotem oder schwarzem bröckeligem Lehm sind alle zu finden. Wie der langjährige und intensive Weinbau der Region belegt, eignen sich die Böden und die Geografie des McLaren Vale gut für den Weinbau.

FACTS
Herkunftsland:  Australien
Region: South Australia
Anbaugebiet: McLaren Vale
Hersteller/Weingut: d’Arenberg
Weinart: Rotwein
Jahrgang: 2017
Rebsorten: Shiraz
Filtration: ja
Alkoholgehalt in vol%: 14,0
Serviertemperatur in °C: 18
Lagerpotenzial bis ca.: 2023
Inhalt in Liter: 0,75
Verschluss: Drehverschluss (LongCap)
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Charakteristik: würzig & kräftig
Geschmacksrichtung: trocken
Empfehlung:

Techn. Daten [mit Link extern wenn bei Weingut vorhanden]

INVERKEHRBRINGER
CWD Champagner- und WeinDistributionsgesellschaft m.b.H.
Griegstraße 75, Haus 23
22763 Hamburg
Deutschland

Zusätzliche Information

Herkunftsland

Australien

Weinregion

McLaren Vale

Weingut

d'Arenberg

Weinart

Rotwein

Rebsorte

Shiraz

Jahrgang

2017

Inhalt

0,750 Liter

Alkohol (vol%)

14,5

Allergenhinweis

enthält Sulfite